Filmbildung und Vermittlung



Die AG dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch im Bereich „Filmbildung und –vermittlung“ speziell in Filmerbe-Einrichtungen. Auf der Basis eines gemeinsamen Positionspapiers zur Definition von Filmbildung soll auch über Möglichkeiten eines Austauschs konzeptionell aufwändiger Vermittlungsformate nachgedacht werden. Weitere Themen sind u.a. „Zertifizierte Lehrerfortbildung“, „Rechte und Lizenzen im Vermittlungsalltag“, Einsatz von digitalen Medien sowie Inklusion.


Ansprechpartnerin: Christine Kopf, Deutsches Filminstitut – DIF,
kopf(at)deutsches-filminstitut.de, T +49 69 961220-308