Arbeitsgruppen

Der Kinematheksverbund koordiniert die Arbeit der deutschen Filmerbe-Institutionen und führt die Aktivitäten somit zu einem virtuellen nationalen Archiv zusammen. Neben den Sitzungen des Koordinierungsrats dienen hierzu vor allem die Arbeitsgruppen, die sich bisher zu folgenden besonders wichtigen Aspekten der Arbeit der Mitglieder gebildet haben:

  • Ausstellungen
  • DVD-Editionen
  • Filmbildung und Vermittlung
  • Restaurierung
  • Filmbezogene Sammlungen
  • Verleih